Privatkunden

Bankkunden erwarten zunehmend die Berücksichtigung einer christlich-nachhaltigen Perspektive bei der Geldanlage, in der Vermögensverwaltung, sowie bei der Finanzierung. Die Beratung der Pax-Bank ergänzt dabei die klassischen Anlage- und Finanzierungsformen mit ethisch-sozialen und ökologischen Kriterien.

Wie wir das machen und vieles mehr erfahren Sie hier im Pax-Bank Magazin. Wir liefern hier regelmäßig aktuelle Nachrichten sowie fundierte Informationen über Finanzdienstleistungen mit kirchlichen, sozialen und ökologischen Hintergründen.

Gerne kommen wir auch direkt zu Ihnen - abonnieren Sie einfach unseren Newsletter für Privatkunden.

Pax-Vermögens-Konzept: Erfolgreiche Bilanz

Foto: Getty Images/lvcandy

Die Vermögensverwaltung der Pax-Bank hat 2020 trotz Coronakrise gute Ergebnisse erzielt und muss den Vergleich mit dem Markt nicht scheuen. Vermögensverwalter Thomas Schumacher verrät das Erfolgsrezept.

mehr

HINRICHS HANDELT: Wie wir Nachhaltigkeit glaubwürdig vorleben

HINRICHS HANDELT: Wie wir Nachhaltigkeit glaubwürdig vorleben

Freiwillig hat die Pax-Bank den Deutschen Nachhaltigkeitskodex unterzeichnet. Denn sie legt bei ihrer sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit die gleichen Maßstäbe an wie bei der Prüfung von Unternehmen, bevor sie in diese investiert.

 

mehr

KUHL INVESTIERT: Immobilien – Lichtblick in Zeiten von Niedrigzinsen

Foto: Getty Images/baona

Ausgewählte Wohn- und Büroimmobilien bieten trotz Corona eine Alternative zu Anleihen, vorausgesetzt sie haben noch Luft nach oben.

 

mehr

Wohnungsbauprämie wird 2021 erhöht

Wohnungsbauprämie 2021 - Credit: iStock

Zum neuen Jahr steigen die Zuschüsse und die Einkommensgrenzen. Dadurch können mehr Menschen von der staatlichen Förderung des Wohneigentums profitieren.

mehr

Stiften nach bestem Wissen und Gewissen

Stiften nach bestem Wissen und Gewissen / Foto: gettyimages_Drazen Zigic

Wer eine Stiftung gründet, möchte Werte für die Ewigkeit schafften. Damit dieser Wille Bestand hat, steht das Kompetenzzentrum Stiftungen der Pax-Bank Stiftern und Stiftungen mit Rat und Tat zur Seite.

mehr

HINRICHS HANDELT: Nachhaltiger Wandel durch Corona

HINRICHS HANDELT: Nachhaltiger Wandel durch Corona / Foto: gettyimages_PeopleImages

Covid-19 hat die Art, wie wir arbeiten, verändert. Wie können wir weiterhin ein soziales Miteinander pflegen? Darüber macht sich unsere Kolumnistin Jutta Hinrichs Gedanken.

mehr

Vermögensmanagement: Einzeltitel oder Fonds?

Vermögnesmanagement: Einzeltitel oder Fonds / Foto: gettyimages_metamorworks

Constantin Bolz, Anlageexperte bei der Pax-Bank, erklärt, welche Vorteile das Investment in Einzeltitel gegenüber ETFs und Fonds bietet und für wen diese Form der Geldanlage geeignet ist.

mehr

Emissionen kompensieren und Armut lindern

Foto: EWS/Allison Joyce

Nicht alle CO2-Emissionen lassen sich vermeiden. Für den Rest gibt es die Klima-Kollekte.

mehr

Warum nachhaltige Geldanlage Sinn macht

Warum nachhaltige Geldanlage Sinn macht

Jutta Hinrichs von der Stabsstelle Ethik & Nachhaltigkeit der Pax-Bank nennt fünf gute Gründe, warum es sich lohnt, auch bei der Geldanlage umzusteuern.

mehr

Erster Ansprechpartner bei Fragen zum Konto

ServiceTeam: Immer erste Wahl

Das ServiceTeam der Pax-Bank hilft Privatkunden schnell und unkompliziert bei Anliegen wie einem neuen PIN oder einer neuen EC-Karte.

mehr

HINRICHS HANDELT: Zeichen setzen gegen Kohle

Zeichen setzen gegen Kohle - Credit:iStock

Wer in einen ethisch-nachhaltigen Fonds investiert, kann Einfluss nehmen auf das Verhalten von Unternehmen.

mehr

KUHL INVESTIERT: Dänische Hypotheken-Pfandbriefe

KUHL INVESTIERT: Dänische Hypotheken-Pfandbriefe - Credit: iStock

Dänische Hypotheken-Pfandbriefe bieten einen Renditevorteil gegenüber Anleihen, rät Pax-Bank Anlageexperte Gregor Kuhl. Und das ohne nennenswert höheres Risiko.

mehr

Den Nachlass überlegt planen

Foto: istock

Mit der Planung des Nachlasses sollte man frühzeitig beginnen – am besten mit qualifizierter Unterstützung.

 

mehr

So zahlen wir heute

So zahlen wir heute

Zahlen per Karte, Smartphone und PC ist immer beliebter: 2017 wurde in Deutschland erstmals häufiger mit digitalen Zahlungsmitteln als mit Bargeld bezahlt. Das sagen Statistiken der Deutschen Bundesbank. Deshalb stellen wir noch einmal die verschiedenen Zahlverfahren vor.

mehr