Pax-Comfort-Kredit

Finanzieller Spielraum für Ihre Wünsche

Sie möchten Ihre finanziellen Möglichkeiten erweitern, langersehnte Anschaffungen tätigen oder einfach nur bestehende Kredite günstiger finanzieren? Dann nutzen Sie die Vorteile des Pax-Comfort-Kredit - unsere faire Alternative für Ihren Wunschkredit.

Beim Pax-Comfort-Kredit handelt es sich um ein Verbraucherdarlehen.

Der Privatkredit im Überblick

Ratenkredit nach Ihren Wünschen

Ihre Pax-Bank eG passt den Pax-Comfort-Kredit Ihrer persönlichen Lebenssituation, Ihren Zielen und Wünschen an. Dank unserer individuellen Beratung sind Sie stets auf der sicheren Seite, denn wir bieten Ihnen eine Finanzierung an, die Sie sich auch leisten können. Bedarfsgerechte Monatsraten und eine fest vereinbarte Laufzeit machen die Rückzahlung für Sie jederzeit transparent und planbar.

Nutzen Sie die langjährige Erfahrung der Pax-Bank eG als Ihren kompetenten Berater in allen Finanzierungsfragen!

Die Pax-Bank eG versteht sich als katholische Bank für Christen und handelt nach christlichen Werten sowohl im Umgang mit den Kunden als auch in ihrem wirtschaftlichen Handeln. Unsere Kunden schätzen und tragen diesen Anspruch.

Ihre Vorteile mit einem Pax-Comfort-Kredit

  • Individuelle Finanzierung, passend zu Ihren Bedürfnissen
  • Sofortige Verfügbarkeit Ihres Pax-Comfort-Kredits nach Bewilligung
  • Planungssicherheit dank fester Laufzeit
  • Ratendarlehen mit gleich bleibenden Raten
  • Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit
  • Freier Verwendungszweck

Pax-Comfort-Kredit einfach selbst berechnen

Mit dem Kreditrechner berechnen Sie ausgehend von einer fiktiven Kreditrate, Ihrem Wunsch-Kreditbetrag und der von Ihnen angenommenen Laufzeit unverbindlich und beispielhaft verschiedene Finanzierungsmodelle. Der voreingestellte effektive Jahreszins ist ebenfalls ein Beispielwert. Detaillierte Angaben zu unseren Finanzierungsangeboten, Zinskonditionen und Kosten finden Sie unter "Konditionen". Oder Sie erfragen diese bei unseren Beratern. Der Kreditrechner ist lediglich ein Beratungsangebot Ihrer Pax-Bank eG, Christophstr. 35, 50670 Köln, mit dem Sie sich einen ersten Eindruck zu den Kosten eines Darlehens verschaffen können. Er beinhaltet kein konkretes Produktangebot.

Konditionen

  • 4,99 % p.a. effektiv
  • Nominalzins: 4,87 % p.a., fest über die gesamte Laufzeit
  • Ab 10.000,00 EUR bis maximal 50.000,00 EUR.
  • Der oben aufgeführte Zinssatz ist unabhängig von Kredithöhe, Laufzeit, Ratingergebnis oder Einkommen und damit repräsentativ.
  • Laufzeit und damit monatliche Belastung frei wählbar (bis zu 72 Monaten)
  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Kreditzusage und Auszahlung sofort möglich
  • Auf Wunsch zusätzliche Risikoabsicherung

Beispielrechnung

Nettodarlehensbetrag 10.000,00 EUR
Sollzins pro Jahr 4,87 %
Effektiver Jahreszins pro Jahr
4,99 %
Aufgelaufene Zinsen bei einer Laufzeit von 48 Monaten 1.026,65 EUR
Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 48 Monaten
11.026,65 EUR
Anzahl und Höhe der Raten 48 Raten zu 229,73 EUR
Laufzeit des Vertrags insgesamt
48 Monate
Zusätzlich zu zahlende Kosten keine

 

 

Freibleibendes Angebot der Pax-Bank eG, Christophstr. 35, 50670 Köln für einen Finanzierungsbedarf von 10.000,00 Euro bis 50.000,00 EUR.  

Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter "Das ist zu tun"

 

 

In wenigen Schritten zum Wunschkredit

So beantragen Sie Ihren Pax-Comfort-Kredit

Vor Bewilligung des Privatkredits prüft Ihr Berater die laufenden Umsätze auf Ihren Konten bzw. Ihre Einkommensnachweise. Sind Sie volljährig, haben Sie ein regelmäßiges Einkommen aus nichtselbstständiger Arbeit, einen festen Wohnsitz in Deutschland und keinen negativen SCHUFA-Eintrag, sind die Grundvoraussetzungen für die Bewilligung Ihres Privatkredits bereits erfüllt. Wenn das Verbraucherdarlehen bewilligt ist, erhalten Sie das Geld in einem Betrag auf Ihrem Girokonto.

In der Filiale:
Kommen Sie mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass und Ihren letzten drei Lohn- oder Gehaltsabrechnungen in Ihre Pax-Bank-Filiale. Vor Bewilligung des Pax-Comfort-Kredit prüft Ihr Berater die laufenden Umsätze auf Ihren Konten bzw. Ihre Einkommensnachweise. Sind Sie volljährig, haben Sie ein regelmäßiges Einkommen aus nichtselbstständiger Arbeit, einen festen Wohnsitz in Deutschland und keinen negativen SCHUFA-Eintrag, sind die Grundvoraussetzungen für die Bewilligung Ihres Pax-Comfort-Kredit bereits erfüllt. Ihr Pax-Comfort-Kredit wird sofort entschieden. Das Geld ist schon kurze Zeit später auf Ihrem Girokonto.

Online:
In der Online-Filiale der Pax-Bank eG können Sie den Pax-Comfort-Kredit online beantragen. Berechnen Sie online Raten, Laufzeit und erhalten Sie direkt eine Aussage über eine mögliche Kreditzusage, Konditionen und evtl. Kosten. Die Abwicklung und die Übermittlung der noch ausstehenden Dokumente erfolgt über die Filiale oder per Post über das Post-Ident-Verfahren.

Noch Fragen?

Wir sind natürlich gerne für Sie da, wenn Sie noch Fragen haben, Unterstützung bei einem Online-Abschluss wünschen oder lieber einen Termin vereinbaren möchten.

Häufige Fragen zum Privatkredit

Für welche Verwendungszwecke wird der Pax-Comfort-Kredit ausgezahlt?

Egal ob neues Auto, neue Möbel oder ein schöner Urlaub – die Auszahlung Ihres Pax-Comfort-Kredits erfolgt in der Regel unabhängig von Ihrem persönlichen Verwendungszweck. Sie bestimmen selbst, welche Wünsche Sie sich erfüllen möchten.

Was ist der Sollzinssatz?

Der Sollzinssatz beinhaltet ausschließlich die Zinskosten für die Inanspruchnahme des Pax-Comfort-Kredits. 

Was ist der effektive Jahreszins?

Der effektive Jahreszins weist die tatsächlichen Gesamtkosten eines Pax-Comfort-Kredits aus. Neben dem Sollzinssatz berücksichtigt der effektive Jahreszins auch alle weiteren, im Zusammenhang mit dem Pax-Comfort-Kredit entstehenden Kosten. Der effektive Jahreszins ist deshalb die entscheidende Größe beim Vergleich verschiedener Kreditangebote.

Was ist die SCHUFA?

Die SCHUFA ist die "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung". Sie liefert ihren Vertragspartnern, wie zum Beispiel Banken, kreditbezogene Informationen über Verbraucher. Die Vertragspartner hingegen übermitteln der SCHUFA bestimmte Daten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung mit ihren Privatkunden. Die SCHUFA schafft damit die Grundlage für eine sichere Kreditvergabe und schützt Verbraucher so vor potentieller Überschuldung.