Förderverein katholische Stiftung Marienhospital Aachen e.V.

Zielsetzung

Der Förderverein möchte bei der Beschaffung von Reanimationspuppen, die der Aus- und Fortbildung in der Klinik für Anästhesie und Schmerztherapie, Chefarzt Prof. Dr. Thomas Möllhoff, vorgesehen sind, behilflich sein. Diese hoch technisierten Reanimationspuppen kosten rund EUR 11.000,00. Ziel des Fördervereins ist es, zumindest eines dieser Ausbildungsmedien beschaffen zu können.
Hierzu bitten wir um Ihre großzügige Unterstützung.

Zweck des Vereins, der für die Einrichtungen der katholischen Stiftung Marienhospital Aachen in den Jahren seines aktiven Wirkens mehr als TEUR 300 zur Verfügung stellen konnte, ist unter anderem die Förderung von Aktivitäten, Projekten und Maßnahmen, die der Verbesserung der Patienten- und Bewohnerversorgung dienen sowie Investitionen zur baulichen, apparativen und einrichtungsmäßigen Weiterentwicklung zu unterstützen.

Der Förderverein katholische Stiftung Marienhospital Aachen e.V. wurde am 18.06.1998 unter der Nummer VR 3541 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Aachen eingetragen. Den Vorstand bilden die Mitglieder Dr. Andreas Lorenz, Vorsitzender, Harald Baal, stv. Vorsitzender, Hans Mülders, Geschäftsführer sowie Frau Sabine Verheyen MdEP und Herr Karl-Josef Offermanns als Beisitzer.

Information zur Spendenbescheinigung

Zuwendungsbestätigungen werden selbstverständlich zeitnah erstellt.

Ansprechpartner

Karl-Josef Offermanns

Förderverein katholische Stiftung Marienhospital Aachen e.V.
Zeise 4
52066 Aachen
Telefon: 0241-60063300
Telefax: -
Website: www.marienhospital.de    
E-Mail: info@marienhospital.de   

Kontoverbindung

IBAN: DE68370601931010638018
BIC: GENODED1PAX