Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V.

Zielsetzung

Hilfe für legasthenische Kinder und Jugendliche in Köln

Der Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit mehr als 40 Jahren für legasthenische Menschen aller Altersstufen einsetzt. Zurzeit werden ca. 40 Kinder und Jugendliche regelmäßig durch uns gefördert, in der Regel über einen Zeitraum von mehreren Jahren.

Legasthenie ist eine schwere Lese-Rechtschreibstörung (LRS), die nicht allein durch normalen Schulunterricht oder häusliches Üben behoben werden kann. Unbehandelt erschwert oder verhindert Legasthenie den Schulerfolg, verursacht oft Stress bei den Betroffenen und deren Familie und führt nicht zuletzt zu einem allgemein eingeschränkten Selbstvertrauen bis hin zu Ängsten und Blockaden.

Unser Angebot im Überblick:

Diagnose

  • Umfassende psychologische Diagnostik
  • Einstufungstests
  • Bielefelder Screening für Vorschulkinder
  • Untersuchung der Blicksteuerung und Hörwahrnehmung in Zusammenarbeit mit dem Freiburger Blicklabor

Förderung:

  • ganzheitlich
  • einzeln oder in kleinen Gruppen
  • für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • in verschiedenen Kölner Stadtteilen und Umgebung
  • Englisch und Französisch für Legastheniker

Information

  • Vortragsabende
  • Beratung für Eltern und Lehrer
  • Fortbildung
Informationen zur Spendenbescheinigung

Ihre Spenden

Kinder brauchen Verbündete – und wir auch. Denn so können wir unser mehr als 40 Jahre bestehendes Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche fortsetzen. Ob Sie uns eine Einmal-Spende zukommen lassen oder uns regelmäßig mit einer Spendensumme unterstützen und sogar Fördermitglied unseres Vereins werden möchten -  wir freuen uns über jede finanzielle Zuwendung.  Mit Ihrer Hilfe können wir Projekte, die nicht anderweitig refinanziert werden, aufrechterhalten. Da unser Verein als gemeinnützig anerkannt ist, können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen.

Informationen zur Spendenbescheinigung

Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge sind nach § 10 b EStG steuerlich abzugsfähig. Nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamts Köln-Mitte vom 31.05.2016, Steuernr. 215/5860/0355 sind wir als gemeinnützig anerkannt zur Förderung der Jugendhilfe und Berufsbildung. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne eine steuerlich verwendbare Zuwendungsbestätigung aus.

Ansprechpartner

Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V.
Hannelore Dehne
Hansaring 45 - 47
50670 Köln

Tel.: 0221 91 31 003
E-Mail: info@legasthenie-koeln.de
www.legasthenie-koeln.de

 

Kontoverbindung

Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V.
IBAN:  DE57 3706 0193 0031 0160 10
BIC: GENODED1PAX