Möchten Sie Papier weiter reduzieren?

Wir empfehlen Ihnen unser elektronisches Postfach: zentral, sicher und umweltschonend - z.B. für unsere Änderungsmitteilungen, Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen.  

  • Einfacher Beitrag zum Umwelt-/Ressourcenschutz
  • Ihr Weg zum Kontoauszugsdrucker oder der Postversand entfällt
  • Wir informieren Sie aktuell, direkt per SMS oder E-Mail zu Ihren Neuigkeiten
  • Hohe Sicherheit über unser technisch geschlossenes Banksystem

Stellen Sie jetzt auf das elektronische Postfach um und verzichten Sie künftig auf die papierhafte Zustellung von Dokumenten:

  1. Vereinbarung über die Nutzung des elektronischen Postfachs über den Button "Ja, ich möchte auf Papier verzichten" herunterladen
  2. Formular mit Ihrer Kontonummer und Adresse am Bildschirm ausfüllen,  ausdrucken und unterzeichnen
  3. Unterlagen per Post an die Pax-Bank eG senden

Wir übernehmen alles Weitere für Sie.

Wichtiger Hinweis:

Die Umstellung auf das elektronische Postfach ist nur für Kunden möglich, die Ihren Zahlungsverkehr über die Online-Filiale abwickeln. Der Antrag zur Umstellung muss hierbei von dem Kontoinhaber selbst vorgenommen werden. Bevollmächtigte können die Umstellung für den Kontoinhaber rechtlich gesehen nicht beantragen.

Bestätigung der Bedingungen zur Postkorbumstellung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

*Pflichtfeld


Der Postkorb - so sieht er aus...

Postkorb: Kommunikationszentrale der Pax-Bank - Foto: © Pax-Bank
Was sind die wesentlichen Vorteile?
  • Der Postkorb ist zentraler Eingangskanal, über den Sie automatisch Ihre Kontoauszüge und wichtige Mitteilungen erhalten
  • Mit dem Postkorb tauschen Sie auf sicherem bankinternem Weg Nachrichten aus
  • Sie kommunizieren ausschließlich mit Ihrem persönlichen Berater
  • Dritte haben keinen Einblick in Ihre Daten
  • Schnelle Orientierung: Anwendung und Optik entsprechen den klassischen E-Mail-Postfächern, was den Umgang für Sie besonders einfach macht
  • Lassen Sie sich beim Eingang einer Nachricht per SMS oder E-Mail informieren
Kann ich auch Gemeinschaftskonten auf den elektronischen Postkorb umstellen?

Damit wir Ihre Gemeinschaftskonten umstellen dürfen (z.B. Eheleutekonto), ist rechtlich gesehen die Zustimmung eines Kontoinhabers ausreichend. Sollten Sie das Gemeinschaftskonto im Banking nicht selber umstellen können, senden Sie uns Ihren Freischaltwunsch über das auf dieser Seite befindliche Formular zu und wir leiten alles in die Wege.

Kann ich als Bevollmächtigter auch eine Umstellung veranlassen?

Nein, dies ist rechtlich leider nicht zulässig. Die Änderung zur Umstellung auf den elektronischen Postkorb muss vom Kontoinhaber selbst beantragt werden.

Wie erkenne ich, dass ich Mitteilungen der Pax-Bank eG erhalten habe?

Wenn Sie nach der Freischaltung die ersten Nachrichten erhalten, wird Ihnen dies nach der Anmeldung im Internet-Banking anzeigt, inklusive der Anzahl der neuen Nachrichten. Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, sich zusätzlich über SMS oder E-Mail über den Eingang neuer Nachrichten informieren zu lassen. Der Inhalt der Nachricht, den Sie von uns erhalten ist allgemein formuliert und enthält weder Kontoinformationen, noch Konten- oder Umsatzdaten. Aktivieren Sie diesen Service einfach unter dem Menüpunkt „Einstellungen“.

Kann ich nach der Umstellung auch noch Auszüge am Kontoauszugsdrucker ziehen?

Nein, dies ist nicht möglich. Die Auszüge des umgestellten Kontos können dann nicht mehr am Auszugsdrucker erstellt werden.