ABGESAGT: „Toleranz: einfach schwer“

Aufgrund der akutellen Coronalage wurde die Lesung mit dem Bundespräsidenten a.D. Joachim Gauck am 22. November leider abgesagt!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger – für manche eine Bereicherung, für nicht wenige eine Last. Wie viel Andersartigkeit muss man erdulden und wie viel Kritik aushalten? Welche gemeinsamen Regeln müssen bei aller Verschiedenheit gelten?
In seinem neuen Buch streitet Joachim Gauck für eine kämpferische Toleranz: „Ich war und bin bis heute der Meinung, dass es kein Laisser-faire geben darf gegenüber jenen, die Pluralität und Toleranz mit Füßen treten.

22. November

Beginn: 19:30 Uhr

Die Pax-Bank ist Kooperationspartner der Veranstaltung.


Bildquelle: www.flickr.com Fotograf: herr.g
Von © herr.g / CC BY-SA 4.0 (via Creative Commons), CC BY-SA 4.0, https://www.flickr.com/photos/migebert/14368569363

Über Joachim Gauck

Von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=81333705
Bildquelle: Von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=81333705

Hinweise

• Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung
unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen
(Mund- und Nasenschutz / Abstand von 1,5 m halten) statt.
• Ggf. ist auch ein Impf-, Test- oder Genesungsnachweis erforderlich.
• Zur Gewährleistung der Hygienemaßnahmen ist nur eine sehr
begrenzte Teilnehmerzahl möglich.
• Es besteht keine freie Platzwahl.
• Falls die Veranstaltung Corona bedingt nicht als Präsenzveranstaltung
möglich ist, wird sie ggf. in einem digitalen Format durchgeführt.