Heilig-Land-Reise

Eine exklusive Reise für Kunden und Freunde der Pax-Bank

23.04.-30.04.2017

Begeben Sie sich mit uns zusammen auf Spurensuche in einem Land, in dem eine Vielfalt von Landschaft, Religion, Menschen und Kulturen aufeinandertreffen.

Auf der achttägigen Studienreise nach Israel und Palästina wird uns der Reisespezialist Dipl.-Theol. Michael Doll begleiten und durch das bereits geplante Programm führen. Dabei geht es von Galiläa ans Tote Meer, sowie nach Jerusalem. Biblische Stätten wie die Brotvermehrungsskirche in Tabgha, die Taufstelle Jesu, der Abendmahlsaal oder der Ölberg werden ebenso besucht, wie das Israel-Museum in Jerusalem und das Hadassah-Hospital, in dessen Synagoge sich zwölf Glasfenster von Marc Chagall befinden. Diese und viele weitere Ausflüge hat der Reiseveranstalter Heilig Land Reisen DVHL exklusiv für Kunden und Freunde der Pax-Bank geplant. Eine genaue Tagesübersicht finden Sie in der betreffenden Online-Broschüre.

Sichern Sie sich einen der insgesamt 25 Reiseplätze ins Heilige Land. Die Selbstkosten je Teilnehmer belaufen sich auf insgesamt 1.595,00 EUR, darin enthalten sind Flug, Unterkunft, Verpflegung und Reiseprogramm. Eine verbindliche Reiseanmeldung finden Sie sowohl in der Broschüre als auch separat hier. Drucken Sie diese aus, geben Sie Ihre Daten an und senden Sie diese per Post an die angegebene Adresse der Heilig-Land-Reisen GmbH. Bei Fragen zur Reise steht Ihnen Herr Kruncke vom Reiseveranstalter Heilig Land Reisen DVHL unter der Telefonnummer 0221 / 99 50 65 53 sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, auf bald!