Eine gute und sichere Fahrt!

Christophorus als Wegbegleiter für Ihre Reisen

Die dunkle Jahreszeit steht wieder vor der Tür und verspricht allen Reisenden neben viel Verkehr und vollen Straßen natürlich auch Regen, Schnee und Eis.

Dabei sind aufmerksames und rücksichtvolles Verhalten im Verkehr wichtige Faktoren um unfallfrei  und mit einem guten Gefühl eine Reise anzutreten. Als Wegbegleiter für Sie und Ihre Familie hat die Pax-Bank in Kooperation mit der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. eine neue Christophorus-Plakette anfertigen lassen. Das Design wurde bei einem Designwettbewerb unter Schülern 2014 von einer Jury ausgewählt und nun in die Realität umgesetzt.

Der heilige Christophorus (aus dem Griechischen „Christusträger“) soll im 3. oder 4. Jahrhundert gelebt und das Jesuskind auf seinen Schultern sicher über einen Fluss getragen haben. Daher wird er besonders als Schutzheiliger der Reisenden bekannt und ist in Form von Anhängern oder Plaketten für viele Menschen ein Begleiter auf deren Reisen. Weitere Informationen zur Geschichte des Christophorus und den neuen Plaketten finden Sie unter www.gut-auf-dem-weg.de

Gerne möchten wir unseren Kunden einen Christophorus mit auf den Weg geben. Falls Sie Interesse an einer Plakette und einer zugehörigen Gebetskarte haben, kontaktieren Sie Ihren Berater in der Filiale vor Ort. Sehr gerne lassen wir Ihnen ein Exemplar zukommen.

Wir wünschen Ihnen allseits eine gute und sichere Fahrt!