Fastenaktion 2020

Kirchen laden ein zum „Klimafasten“ - für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Jeder von uns hinterlässt seinen persönlichen ökologischen Fußabdruck, auf der Arbeit, zu Hause, auf unserem Planeten. Lassen Sie uns daher gemeinsam ein Zeichen setzen mit  „Klimafasten“,  eine Kooperation von katholischen Bistümern und evangelischen Landeskirchen.

Klimafasten

Gestaltung: Adrienne Rusch - dieprojektoren; Foto:JoKMedia, Noluma / iStock

In der Fastenzeit von Aschermittwoch, 26. Februar bis Ostersonntag, 12 April geht es darum, Gewohnheiten zu hinterfragen und mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu wagen. Auch wir wollen bewusst unsere Achtsamkeit in der Fastenzeit auf den Klimaschutz lenken und schließen uns gerne dieser Aktion an. Machen auch Sie mit und lassen Sie sich von Impulsen für unterschiedliche Themen des Klimaschutzes leiten. Auf der Website der Anbieter steht dafür die Broschüre „Soviel Du brauchst…“ , ein Selbsttest und ein Klima-Quiz mit vielen Tipps für den Alltag zur Verfügung.