WARBURG-PAX-SUBSTANZ-FONDS

Exklusiv für kirchliche Anleger haben wir in Kooperation mit unserem langjährigen Partner WARBURG INVEST, den attraktiven Publikumsfonds WARBURG – PAX-SUBSTANZ – FONDS aufgelegt.

Durch die sinnvolle Streuung und aktive Steuerung der Anlagen über verschiedene Anlageklassen wird dabei langfristig der reale Kapitalerhalt sowie die Erwirtschaftung von attraktiven Erträgen mit jährlicher Ausschüttung angestrebt.

Die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Investmentprozesses.

Ausrichtung: Publikumsfonds nach deutschem Recht. Richtlinienkonformes Sondervermögen. Anlageschwerpunkt in Aktien und Renten International
Fondsmanager: WARBURG INVEST KAG MBH, Hamburg
Verwaltungsgesellschaft: WARBURG INVEST KAG MBH, Hamburg
Depotbank: M.M.Warburg & CO KGaA, Hamburg
Währung:
EUR
WKN/ISIN: A0RHEV / DE000A0RHEV5
Fondsauflage: 26.04.2013
Ertragsverwendung:
ausschüttend
Geschäftsjahresende:
28.02.
Ausschüttung: 
Anfang Mai, erstmalig 2014
Mindesterstanlage:
50.000,00 EUR
Ausgabeaufschlag:    
bis zu 5,00 %
Bei Erwerb über die Pax-Bank 0,00 %
Verwaltungsvergütung (p.a.):
derzeit 0,5 %
Depotbankvergütung (p.a.):
0,05 %
Vertriebsvergütung:
ja, in Verwaltungsvergütung enthalten
Gesamtkostenquote*
0,65 %
Vertriebsland:
Deutschland
Risiko- und Ertragsprofil:
(SRRI) 3
Ausgabekurs:
1.103,74 EUR per 28.11.2016
  *) bei Auflegung (ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten)
Factsheet: WARBURG - PAX-SUBSTANZ - FONDS
 
(Quelle: Warburg Invest)

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Pax-Bank eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.