Unsere Produkte

Für uns als Bank für Kirche und Caritas spielt das Thema Ethik in der Geldanlage seit jeher eine große Rolle. Aus diesem Grund haben wir spezielle Produkte aufgelegt, die diesem Thema im Besonderen Rechnung tragen.

LIGA-Pax-Fonds

  • Investmentfonds
  • Ehtisch-nachhaltige Anlagekriterien
  • Strenger Auswahlprozess
mehr

IIV Mikrofinanzfonds

  • Soziales Investment
  • Stabile Rendite
  • Für private und institutionelle Anleger
mehr

WARBURG-Pax-Substanz

  • Für kirchliche Einrichtungen
  • Institutioneller Fonds
  • Nachhaltige Anlagekriterien
mehr

Nachhaltig-Global-Fonds

Der Neue: Warburg-Pax-Nachhaltig-Global-Fonds - für Kunden mit besonderen Werten.

mehr

Worauf wir achten

Nicht nur die Rendite einer Anlage ist entscheidend; viele Anleger wollen sicherstellen, dass nicht nur rein wirtschaftliche Gesichtspunkte ausschlaggebend sind. Das gute Gewissen und die Einstellung des Anlegers will dieser in seiner Anlage gewahrt wissen.

Ethisch akzeptable und renditeorientierte Anlageformen müssen verschiedene Faktoren vereinigen:

  • ethische Einstellungen und Werte
  • christliche und sittliche Anforderungen: Respekt vor Werten und Glauben
  • soziale/politische Anforderungen: Gesundheit, Erziehung, Unterkunft,Beschäftigung, Menschenrechte, politische Freiheit, Demokratie
  • ökologische Anforderungen: Nutzung regenerativer Energieformen, schonender Umgang mit der Natur
  • ökonomische Ziele: Mehrung des Wohlstands, Verbesserung der Lebensbedingungen


Ziel hierbei ist eine positive, nachhaltige Entwicklung:

„Nachhaltige Entwicklung heißt, die derzeitigen Bedürfnisse zu befriedigen ohne mit den Ressourcen kommender Generationen in Konflikt zu geraten“
                                                                                            Brundtland Commission, 1987