Außerdem arbeitet die Pax-Bank bereits seit Jahren gemeinsam mit der Union Investment, die für Unternehmensdialoge einen professionellen Prozess implementiert hat. Der Engagement-Prozess beinhaltet die Stimmrechtsausübung im Rahmen von Hauptversammlungen (Vote) und die gezielte Ansprache der Unternehmensführung (Voice). Ein Schwerpunkt der Engagement-Aktivitäten der Union Investment liegt auf den Dialogen mit Stromversorgern. Denn Union Investment hat angekündigt, die Finanzierung der Verstromung von Kohle mittelfristig zu beenden. Im Rahmen dieses kontinuierlichen Dialogs erörtert die Union Investment mit den Stromversorgern, ob und wie diese Unternehmen bis spätestens 2050 Klimaneutralität erreichen werden.

Die Pax-Bank unterstützt diese klimapolitischen Ziele der Union Investment voll und ganz und trägt diesen mit ihren Ausschlusskriterien im Bereich fossiler Energieträger auch schon Rechnung.